Fotolabor / Dunkelkammer

Der Photo-AK verfügt über ein Labor zur Verarbeitung von Schwarz-Weiß-Filmen

Der Photo-AK verfügt über ein Schwarz-Weiß-Labor (Dunkelkammer), welches aktiven Photo-AK-Mitgliedern nach einer persönlichen Einführung in die Labornutzung zur Verfügung steht.

In unserem Labor können alle gängigen analogen Schwarz-Weiß-Filmformate, von Kleinbild bis Großformat, verarbeitet werden. Hierfür stehen Jobo-Entwicklungstanks unterschiedlicher Größe, sowie ein bedienungsfreundlicher Vergrößer mit verschiedenen Filmbühnen bereit. Standard-Fotochemie für Film- und Papierentwicklung steht zum Selbstkostenpreis allen Mitgliedern zur Verfügung. Wer spezielle Chemie braucht muss diese selbst mitbringen. Ebenso sind Multigrade-PE- und -Barytpapiere in verschiedenen Größen vorhanden und können ebenfalls zum Selbstkostenpreis von AK-Mitgliedern genutzt werden.

Mit gewissen Einschränkungen können nach Absprache auch Farb-Kleinbildfilme verarbeitet und Farbvergrößerungen angefertigt werden.

Voraussetzung für die Labornutzung

Um das Fotolabor nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
 
  • Du bist ein aktives Mitglied des Photo-AK - wir müssen dich "kennen" und dir vertrauen. Alle Studierenden, Gasthörer und Mitarbeiter der Uni Stuttgart können Mitglied werden, einfach regelmäßig zum Montagstreffen kommen
  • Du hast von einem der Ansprechpartner für die Labornutzung eine Unterweisung bekommen - z.B. auf Anfrage beim Montagstreffen. Dies gilt auch für Interessenten, die bereits allgemeine Laborerfahrung haben, denn es geht dabei auch darum, sich mit den lokalen Gegebenheiten und Geräten vertraut zu machen.
  • Das Labor ist zum gewünschten Zeitpunkt nicht anderweitig belegt. "First come, first serve".  Die Terminabsprache erfolgt bei den Montagstreffen und über die Mailingliste des Photo-AK.
  • Du holst dir den Schlüssel montags im AK und gibst ihn schnellstmöglich wieder zurück, also in der Regel am darauffolgenden Montag
  • Dir ist klar, dass du die Verantwortung für alle Geräte und Gegenstände des Labors hast und dich bei Beschädigungen um Reparatur oder Ersatz kümmern musst
Zum Seitenanfang